Paid Post

Kodo-Design für den Menschen

Der brandneue Mazda MX-30 vereint Modernität, Robustheit und Eleganz. Getreu seiner Kodo-Philosophie hat der japanische Autobauer bei der Gestaltung des vollelektrischen SUV ein Design kreiert, das den Menschen ins Zentrum rückt.

Bereits das Aussendesign des brandneuen Mazda MX-30 ist eine schöne Verkörperung der Philosophie des Herstellers. Es ist ganz auf den Menschen ausgerichtet. Mazda ist es gelungen, im brandneuen Mazda MX-30 zwei scheinbar gegensätzliche Eigenschaften in Einklang zu bringen: Robustheit und Eleganz. Dieses innovative Design hat auch die Fachwelt weltweit überzeugt und wurde mit über 350 Preisen ausgezeichnet. 

Dynamische Formgebung

Die schnörkellose Front gibt einen Eindruck des wuchtigen Charakters des Fahrzeugs. Alle Linien und Elemente laufen direkt auf das Mazda-Logo in der Mitte des Kühlergrills zu. Dadurch bildet das Logo den optischen Mittelpunkt des Frontdesigns. Die Gestaltung der seitlichen Partien verstärkt durch ihre Schlichtheit den kraftvollen Auftritt. 

Die Seitenblenden der Karosserie wirken auf den ersten Blick flach, enthüllen aber bei genauerem Hinsehen ein raffiniertes Profil, das sich von der vordersten Fahrzeugpartie bis zu den markanten Radkästen zieht. Die zylindrische Form der Scheinwerfer ist unverwechselbar und gibt der Front mehr Tiefe. Diese dreidimensionale Wirkung entfaltet das Aussendesign auch beim Heck und der Rücklichteinheit. 

Die Formgebung dieses SUV im Stil eines urbanen Coupés strahlt die Dynamik und Spannung einer sprungbereiten Raubkatze aus. Die subtile gestalterische Verschmelzung von Natur und Technologie ist ebenfalls ein Ausdruck der Philosophie des Kodo-Designs, nach der sich Mazda konsequent richtet: Das Lebendige ist stets im Zentrum ihres Schaffens.

Die schnörkellose Front gibt einen Eindruck des wuchtigen Charakters des Fahrzeugs. Alle Linien und Elemente laufen direkt auf das Mazda-Logo in der M...
Die schnörkellose Front gibt einen Eindruck des wuchtigen Charakters des Fahrzeugs. Alle Linien und Elemente laufen direkt auf das Mazda-Logo in der Mitte des Kühlergrills zu. Dadurch bildet das Logo den optischen Mittelpunkt des Frontdesigns. Weitere Informationen
1/5
Weitere auffallende Elemente des brandneuen Mazda MX-30 sind die Freestyle-Türen, die für zusätzliche Sicherheit sorgen und das Fahrzeug dadurch noch...
Weitere auffallende Elemente des brandneuen Mazda MX-30 sind die Freestyle-Türen, die für zusätzliche Sicherheit sorgen und das Fahrzeug dadurch noch familienfreundlicher machen Weitere Informationen
2/5
Die Formgebung dieses SUV im Stil eines urbanen Coupés strahlt die Dynamik und Spannung einer sprungbereiten Raubkatze aus. Die subtile gestalterische...
Die Formgebung dieses SUV im Stil eines urbanen Coupés strahlt die Dynamik und Spannung einer sprungbereiten Raubkatze aus. Die subtile gestalterische Verschmelzung von Natur und Technologie ist ebenfalls ein Ausdruck der Philosophie des Kodo-Designs. Weitere Informationen
3/5
Der Innenraum des brandneuen Mazda MX-30 nutzt modernste Technologien, um eine Umgebung zu schaffen, die sowohl geräumig als auch offen für die Aussen...
Der Innenraum des brandneuen Mazda MX-30 nutzt modernste Technologien, um eine Umgebung zu schaffen, die sowohl geräumig als auch offen für die Aussenwelt ist. Weitere Informationen
4/5
Zu den weiteren Neuerungen des brandneuen Mazda MX-30 gehört ein Bedienfeld mit einem 7-Zoll-Touchscreen. Darüber hinaus verleihen die schwebende Mitt...
Zu den weiteren Neuerungen des brandneuen Mazda MX-30 gehört ein Bedienfeld mit einem 7-Zoll-Touchscreen. Darüber hinaus verleihen die schwebende Mittelkonsole, der obere Teil des Armaturenbretts, die Umrahmung des Instrumentenblocks und die Innenverkleidung ein Gefühl von Leichtigkeit. Weitere Informationen
5/5

Schlichtheit und Komfort im Inneren

Weitere auffallende Elemente des brandneuen Mazda MX-30 sind die Freestyle-Türen, die für zusätzliche Sicherheit sorgen und das Fahrzeug dadurch noch familienfreundlicher machen. Hinzu kommt ein Interieurdesign, das ganz auf Komfort ausgelegt ist. So verfügen etwa die Rückbänke über bequeme Armstützen.

Mazdas Designprinzip «von Menschen für Menschen» wird gerade im Innenraum des Fahrzeugs spürbar, wo ein geräumiges Ambiente geschaffen wurde, das sich nach aussen hin zu öffnen scheint. Der fahrerzentrierte, ergonomische Innenraum wird dank der horizontalen Raumaufteilung schlichter und grösser. 

Zu den weiteren Neuerungen des brandneuen Mazda MX-30 gehört ein Bedienfeld mit einem 7-Zoll-Touchscreen. Darüber hinaus verleihen die schwebende Mittelkonsole, der obere Teil des Armaturenbretts, die Umrahmung des Instrumentenblocks und die Innenverkleidung ein Gefühl von Leichtigkeit. All diese Innovationen wurden konzipiert, um die Sinne anzuregen und die Fahrt im brandneuen Mazda MX-30 zu einem speziellen Erlebnis zu machen. 

Der brandneue Mazda MX-30, 100% elektrisch

Entdecken Sie den brandneuen, rein elektrischen Mazda MX-30, ein Crossover-SUV mit einem Leichtigkeit ausstrahlenden, menschenzentrierten Design. Ein Elektroauto, das Ihnen ein einmaliges Fahrerlebnis beschert, so natürlich wie bei einem Verbrennungsmotor. Sein harmonisch gestalteter Fahrgastraum besteht aus nachhaltigen, umweltfreundlichen Materialien wie etwa Kork. Bei der Wahl der Batterie standen zwei Ziele im Vordergrund: die Emissionen über den gesamten Lebenszyklus zu reduzieren und eine ausreichende Reichweite für Ihre täglichen Fahrten bereitzustellen.

Nutzen Sie unser Einführungsangebot: Ab CHF 36990.–* mit Wallbox, geliefert und installiert von unserem Partner TCS.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Mazda erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

*Mazda MX-30 First Edition e-Skyactiv: Nettopreis CHF 36 990.– (unverbindl. Listenpreis), inkl. Wallbox im Wert von CHF 1 690.–. Gültig für Privatkunden für Kaufverträge bis 30.11.20 und nicht kumulierbar mit dem Leasing. Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Ausstattung): Mazda MX-30 Revolution e-Skyactiv. Barzahlungspreis CHF 44 700.– (unverbindl. Listenpreis CHF 44 700.– inkl. Wallbox im Wert von CHF 1 690.– + «Maxi-Garantie 3+2» im Wert von CHF 1 090.–). EU-Normverbrauch gesamt 19,0 kWh/100 km, CO2-Emissionen (lokal) 0 g/km, Energieeffizienz-Kategorie A.